AllgemeinIG BürgelnVeranstaltungenVereine

Bericht 10. Weihnachtszauber in Bürgeln

Jubiläumsfest war ein voller Erfolg

Als attraktiver Jahresausklang gilt er schon seit Jahren, der Weihnachtszauber in Bürgeln. Diesmal jedoch war er besonders schön! Die Initiativgruppe Bürgelns Zukunft richtete am 15. Dezember 2018 zum zehnten Mal das kleine, aber feine Marktfest auf „Ennersch Hob“ aus. Obwohl der Beginn zunächst etwas schleppend war, kamen nach gut einer Stunde so viele Besucher wie noch nie, nämlich ca. 450!

Frieder Reichel, Sprecher der IG, begrüßte nicht nur die große Zahl Bürgelner und Besucher aus den Nachbargemeinden, sondern auch die „Freunde der Volksmusik“, die auch diesmal wieder mit großem Einsatz für die richtige Advents- bzw. Weihnachtsstimmung sorgte. Er freute sich auch über die Anwesenheit des Ortsvorstehers Jörg Block und des neu gewählten Bürgermeisters der Gemeinde Cölbe, Dr. Jens Ried.

Reichel dankte den Mitstreitern aus der IG und anderen Helfern aus Bürgeln, ohne deren vorbildlicher Einsatz eine solche Veranstaltung nicht zu stemmen sei! Ganz besonders herzlich dankte er der Hofbesitzerin, Maria Metz und deren Familie für die zur Verfügungsstellung der Räumlichkeiten und deren Mitgestaltung am Fest.

Eine große Anzahl an Marktständen, ausschließlich betrieben von Bürgelner Bürgern, boten den Besuchern viele interessante Produkte an. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Die Angebote reichten u.a. von Schmuck über Bastelarbeiten, Hausmacher Wurst bis hin zu Plätzchen, Stollen und selbstgefertigten Grußkarten.

Für das leibliche Wohl hatte die IG selbst gesorgt: wie immer gab es Waffeln, Bratwurst und diverse Getränke.

Ja, und dann kam auch noch der Nikolaus. Er freute sich über die große Anzahl der anwesenden Kinder und verschenkte reichlich liebevoll gepackte Päckchen mit Naschereien!

Insgesamt herrsche an diesem Nachmittag eine tolle Stimmung und man nutzte die Veranstaltung auch, um sich zu treffen, zu unterhalten und lies in vielen Gesprächen nochmal das Jahr 2018 Revue passieren. Auch die Wetterlage half dabei kräftig mit.

Dr. Jens Ried nahm die Gelegenheit war und hielt eine kleine Ansprache an die Gäste des Jubiläumsfestes. Dabei lobte er nicht nur das Engagement der IG, sondern bedankte sich auch noch einmal dafür, dass er zum neuen Bürgermeister gewählt wurde. Er hofft, dass sich im nächsten Jahr wieder viele Helfer finden, damit der Weihnachtszauber zum 11. Mal stattfinden kann. Maria Metz teile mit, dass sie sich jedes Jahr auf dieses Fest freue und sie hofft, dass es weiterhin stattfinden wird!

Frieder Reichel

Information zum Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren Veranstaltungen  regelmäßig Foto-, Ton- und Filmaufnahmen erfolgen und diese auf unserer Hompage veröffentlicht werden.

Sollten Sie dies nicht wünschen, informieren Sie bitte die Fotografin oder den Fotografen vor Ort.

IG Bürgelns Zukunft

Fehlt eine Mitteilung?

Sofern eine Mitteilung fehlt, können Sie diese gerne bei der Website Redaktion einreichen. Wir werden es so schnell wie möglich veröffentlichen.

Redaktion

Tobias Grebestein | Ohmtalstraße 23 | 35091 Cölbe
Menü