resourcewww.beegvideoshd.com resourcefree porn auditioning latina doggystyled by black agent. xvideoskostenlos.net aussie couple fucking.

Die Gemeinde Cölbe hat sich dazu entschlossen auch für die Gemeindehalle Cölbe, die MZH Bürgeln, das BGH Schönstadt, das DGH Schwarzenborn sowie der Sporthalle Cölbe aktuelle Maßnahmen zur Energieeinsparung durchzuführen. Hintergrund sind die Auswirkungen des Ukrainekrieges, die starke Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit des Landes mit Energie, vor allem Gas und auch ggf. Strom haben.

Bereits am 28. Juli 2022 hat die Hessische Landesregierung eine Maßnahmenkatalog erstellt, mit dem der Energiebedarf der Landesverwaltung erheblich reduziert werden soll und mit der Umsetzung dieser Maßnahmen sofort begonnen. Die Landesregierung hat weiterhin alle Gemeinden und Kommunen aufgerufen, ihren Energiebedarf für die nächsten Monate zu reduzieren und somit einen wichtigen Beitrag für die Versorgungssicherheit des Landes mit Strom und Gas zu leisten.

Nach reiflichen Überlegungen hat die Gemeinde Cölbe nun für die Gemeinschaftseinrichtungen, dem Rathaus und der Sporthalle Cölbe entschieden, folgende Maßnahmen ab sofort durchzuführen:

Die Heizungs- und Warmwasssersysteme in den o.a. Gemeinschaftseinrichtungen, der Sporthalle und in dem Rathaus Cölbe werden sofort bzw. zum schnellstmöglichen Zeitpunkt abgeschaltet.

Dieses Abschalten der Heizungs- und Warmwassersysteme ist vorerst beabsichtigt bis zum 16. Oktober 2022 durchzuführen.

Ab dem 17. Oktober 2022 sind erneute Änderungen wie folgt geplant:

  • Wiederinbetriebnahme der Heizungssysteme mit begrenzten Raumtemperaturen:
  1. Raumtemperatur in den Gemeinschaftseinrichtungen und Rathaus auf max. 20 Grad
  2. Raumtemperatur in der Sporthalle auf max. 16 Grad.
  3. Nicht genutzte Räume werden überhaupt nicht mehr geheizt.
  4. Nacht- und Wochenendabsenkungen im Rathaus zu festgelegten Zeiten.
  • Wiederinbetriebnahme des Warmwassersystems in der Sporthalle.

Dieses sind Entscheidungen, die zum aktuellen Zeitpunkt getroffen worden sind. Die Gemeinde Cölbe hofft, die geplanten Maßnahmen ab dem 17. Oktober auch durchführen zu können und die Situation durch den Ukrainekrieg dies dann ermöglicht.

Die Gemeinde Cölbe hofft auf Verständnis für diese Schritte und bittet um Unterstützung den Energieverbrauch zu senken.

Für die Mehrzweckhalle Bürgeln gilt - wie für alle weiteren Hallen der Gemeinde Cölbe - ein aktuelles Konzept zur Energiereduzierung. Foto: Reichel