Die teilnehmenden Vereine des Familientages für Sonntag, 30. Juni, sowie die Kirchengemeinde haben sich heute gemeinsam darauf verständigt die Veranstaltung zu verschieben.

Da der überwiegende Teil der Angebote unter freiem Himmel hätte stattfinden sollen, macht die Wetterprognose einem tollen Familientag leider einen Strich durch die Rechnung:

Am Sonntag gibt es viele Wolken, nur wenig Sonnenschein und zeitweise Regen, zum Teil länger anhaltend und kräftig mit örtlichen Gewittern. Auch die Temperaturen sollen nur zwischen 16 und 20 Grad liegen.

Der Gottesdienst findet – wie üblich – in der Neuen Kirche statt!

Ein Nachholtermin für den Familientag wird besprochen und rechtzeitig bekannt gegeben!