Ein Jahr Versorgungszentrum Bürgeln

Die IG „Bürgelns Zukunft“ blickt mit Stolz zurück

 

Am Montag, dem 02. März 2020, wurde nach langer Planungsphase das Bürgelner Geschäftszentrum eröffnet. Die Initiativgruppe „Bürgelns Zukunft“ (IG) blickt mit großer Freude, mit Stolz und Dankbarkeit auf dieses Ereignis zurück! Seit Gründung der IG, im Jahre 2009, wurden viele wichtige Dinge in Bürgeln durch das Engagement der IG erreicht und eingerichtet. Als wichtigste infrastrukturelle Veränderung wird dabei das Versorgungszentrum gesehen. Es verbessert seit einem Jahr nicht nur die Versorgungs-möglichkeiten für die Großgemeinde Cölbe, sondern auch für die angrenzenden Gemeinden dieser Region! NORMA, Marktbetreiber und Investor, erkannte früh den Standortvorteil von Bürgeln und fand schnell Unternehmungen/Geschäftspartner, die Mieter wurden: die „Getränkequelle“ mit Hermes-Paketdienst der Getränkefirma Hahn, eine Filiale des „Schwälmer Brotladens mit kleinem Cafe und die Tierarztpraxis Dr. Roland

Schulz. Hinzu kommt, dass donnerstags auch der Wurstwagen der Metzgerei Völker aus der Schwalm hier hält (ganztägig). Abgerundet wird dies alles durch den Geldautomaten der Sparkasse Marburg-Biedenkopf!

Die Recherchen der IG ergaben nach diesem ersten Jahr der Öffnung des Versorgungszentrums ein positives Bild. Sowohl die Anbieter als auch
die Kunden sind mehr als zufrieden! Die Region um Bürgeln versorgt sich gern an diesem Standort und ist dankbar, dass das Geschäftszentrum verkehrstechnisch so problemlos zu erreichen ist.
Auch gute Gründe, in Bürgeln einzukaufen, sind natürlich die Qualität der Angebote der einzelnen Filialen sowie die hervorragenden Leistungen der Tierarztpraxis. Beim Bäcker gibt es gut schmeckende Qualitätsbackwaren, in der Getränkequelle ein reichhaltiges Sortenangebot sowie am Wurstwagen die guten Wurst- und Fleischwaren der Metzgerei Völker.

Bekannt ist seit langem, dass der Nürnberger Lebensmittel-Discounter NORMA oft ausgezeichnet wurde durch Stiftung Warentest, Öko-Test und Bestnoten erhielt von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG). Man achtet auf Regionalität, kurze Lieferwege und bietet natürlich auch zertifizierte Bio-Produkte, vegetarische und vegane Waren sowie glutenfreie Produkte an. Hochwertige Eigenmarken und führende Markenartikel werden von saisonalen Produkten ergänzt und schaffen so ein rundum überzeugendes Angebot. Die Sortimentsvielfalt wird regelmäßig unter Berücksichtigung der Kundenwünsche optimiert.

Die IG „Bürgelns Zukunft“ ist glücklich, den durchaus nicht immer leichten und oft zeitraubenden Weg, ein Versorgungszentrum zu organisieren, gegangen zu sein. Bürgeln, die Großgemeinde Cölbe sowie die Region unteres Ohmtal / südlicher Burgwald haben eine deutliche infrastrukturelle Verbesserung erfahren und der Kunde wird hier mit wichtigen Produkten und Dienstleistungen gut versorgt! Ein schöner erster Geburtstag!

Frieder Reichel, Sprecher der IG

teilen sie diesen Beitrag auf:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Neuigkeiten

ältere Beiträge

Norma und weitere Mieter überwältigt von Eröffnung

Cölbe-Bürgeln. Ob es an den knapp neun Jahren Vorlaufzeit und Planung lag? Rückschläge inklusive? Klar ist, dass die Vorfreude auf den Eröffnungstag des Nahversorgungszentrums in Bürgeln bei dem ein oder anderen fett und rot unterstrichen im Kalender stand.

+++abgesagt+++ 14.03.20 | Info-Veranstaltung mit Kaffeeklatsch

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Freunde, zu unserer Info-Veranstaltung mit Kaffeeklatsch,am Samstag, dem 14.03.2020, um 14:30 Uhr in der Mehrzweckhalle Bürgeln lade ich ganz herzlich ein. Wir wollen bei Kaffee und Kuchen wieder ein paar schöne Stunden miteinander verbringen, uns gut unterhalten und die neuesten Infos austauschen.

07.02.20 | Mitgliederversammlung FV Bürgeln

Am 07.02.2020 fand die Mitgliederversammlung des FV Bürgeln statt. Neben Begrüßung, Totenehrung und Berichte der Vorstandsmitglieder standen auch Ehrungen auf den Tagesordnungspunkten

Vorstand FV Bürgeln

02.02.20 | Gesangsverein Jahreshauptversammlung

Auf der Jahreshauptversammlung am 2.2.2020 teilte Hans Junker, der 1. Vorsitzende des Bürgelner Gesangvereins mit, dass im vergangenen Jahr 8 neue Sängerinnen und Sänger den Weg zu den beiden Chören des Vereins, dem Gemischten Chor und dem Männerchor, gefunden haben. Das ist auch auf das modernisierte Liedgut zurückzuführen.